SCHULUNGEN FÜR EINE GRÜNE CSCS ARBEITNEHMERKARTE

Ihre Belegschaft benötigt eine grüne CSCS Karte?
  • In der Baubranche in Großbritannien wird oft eine CSCS Karte verlangt. Es ist zwar nicht gesetzlich vorgeschrieben eine CSCS Karte zu besitzen, aber die meisten Bauunternehmer verlangen eine gültige Karte um die Belegschaft auf die Arbeitsstelle zu lassen.
Wir beraten Ihr Unternehmen gerne bezüglich der richtigen Schulung und CSCS Karte.

Global FDI schult Ihre Belegschaft

Es Gibt 3 Schritte Eine CSCS Karte zu Erwerben
null

CITB PUNKTEKARTE

Wir helfen Ihnen eine CITB Prüfung hier in Großbritannien an verschiedenen Stellen  zu buchen. Eine Prüfung beinhaltet 50 Multiple-Choice Fragen und man kann diese Prüfung mit Begleitkommentaren in 14 verschiedenen Sprachen buchen

null

GRÜNE CSCS KARTE

Antrag an “Construction Skills Certification Scheme” für eine grüne CSCS Karte. Versendung der Karte an Ihre Adresse

* Der IOSH Working Safely Course muss in einem Klassenzimmer stattfinden, damit er vom Construction Skills Certification Scheme (CSCS) anerkannt wird.

Wir sind der einzige Anbieter der einen IOSH Working Safely Kurs (Arbeitssicherheitskurs) in Spanisch oder auf Deutsch anbietet.
Pauschalpakete für Sie und Ihre Belegschaft
IOSH Working Safely - CITB Test - Grüne CSCS Karte
Im Pauschalpaket inbegriffen:
  • 1 Tag Klassenzimmerkurs Level 1 ‘IOSH Working Safely’ (Arbeitssicherheitskurs)
  • Kursunterlagen, Training und Prüfungen in Englisch, Spanisch oder auf Deutsch
  • Hoch qualifizierter Trainer mit Übersetzter/Dolmetscher
  • Buchen des CITB Tests (Health, Safety & Environment) mit Begleitkommentare in Ihrer Sprache (der Test ist nur in Großbritannien möglich)
  • Bewerbung und Ausstellung der CSCS Karten
  • Buchen und zahlen aller Tests, Zeungnisse und Übungsmaterial
Warum Global FDI?
  • Nehmen Sie an einem Training in Ihrer Sprache teil und bekommen Sie einen besseren Abschluss!
  • Wir sind der einzige Anbieter, der das gesamte Training auf Deutsch oder Spanisch durchfürht
  • Wir arbeiten mit einem fachkundigen Trainer zusammen: Branchenexpert Chris Hilder CMISOH M1IRSM PIEMA
  • Wir übernehmen den ganzen Vorgang und stellen sicher, dass der Zeitrahmen günstig für Sie ist
  • Wir kommen zu Ihnen! Sie müssen Ihre Belegschaft nicht frühzeitig nach Großbritannien schicken
Weitere Informationen:

Was ist eine CSCS Karte und warum brauche ich eine?

CSCS (Construction Skills Certification Scheme) ist eine Zertifizierung in der Baubranche in GB, mit der Arbeiter bestimmte professionelle Fähigkeiten und Erfahrungen nachweisen, sowie belegen, dass sie im Gesundheits- und Sicherheitsvorkehrungen geschult und getestet wurden. CSCS Karten sind nicht gesetzlich vorgeschrieben, aber die meisten Subunternehmen oder Auftraggeber verlangen von Bauhandwerken vor der Auftragsvergabe diese CSCS Karte vorzulegen. Das Gesetz schreibt vor, dass jeder in Arbeitssicherheit geschult ist und eine CSCS Zertifizierung beweist jenes.

Ich habe schon einen Arbeitssicherheitskurs in meinem eigenen Land abgeschlossen. Brauche ich einen Arbeitssicherheitskurs um in Großbritannien zu arbeiten?

Ja, Arbeitnehmer, die in Großbritannien arbeiten möchten, müssen nach dem CSCS System nachweisen, mit dem britischen Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz vertraut zu sein. Deswegen reicht ein Arbeitssicherheitskurs, den Sie im eignen Land absolviert haben, leider nicht aus.

Wie bekomme ich eine CSCS Karte?

Um eine grüne CSCS Hilfsarbeiterkarte zu erwerben gibt es ca. 3 Schritte für britische und von außerhalb Großbritanniens stammende Arbeitnehmer:

  1. Teilnahme und Bestehen eines eintägigen anerkannten britischen Gesundheitsschutz- und Arbeitssicherheitskurses (Level 1). Dieser Kurs muss von CSCS anerkannt sein. Global FDIs Kurs entspricht dem britischen Industriestandard und wird von CSCS anerkannt.
  2. Teilnahme und Bestehen des CITBs Gesundheitsschutz, Arbeitssicherheit und Umweltschutz Tests. Dies ist ein 45 minütiger Multiple-Choice Test in einem Prüfungszentrum in Großbritannien.
  3. Wenn alle Prüfungen bestanden wurden und Sie Ihr Level 1 Arbeitssicherheits Zeugnis erhalten haben, kann eine CSCS Karte beantragt werden.

Wie lange dauert es eine CSCS Karte zu bekommen und muss ich dazu extra nach Großbritannien kommen?

Sie brauchen ungefähr 4 – 6 Wochen zwischen dem ersten Traininguskurs und bevor Sie auf der Arbeitsstelle anfangen.

  • IOSH working safely course – 1 Tag Klassenzimmerkurs. Wir bieten Kurse in der Nähe vom Flughafen Gatwick in Großbritannien an. Andererseits können wir vor Ort einen Kurs für Sie durchführen. Ihre Belegschaft braucht dann nicht frühzeitig nach Großbritannien zu kommen. Sie  bekommen Ihre Prüfungsergebnisse am selben Tag.
  • CITB Prüfung – morgens oder nachmittags. Diese Prüfung muss in einem Prüfungszentrum in Großbritannien stattfinden. Global FDI bucht Ihnen den besten Ort und die beste Zeit. Die Prüfung kann mit Begleitkommentar auf Deutsch beantragt werden.
  • Bewerbung und Ausstellung einer CSCS Karte – Wir beantragen die Karten für Sie nachdem Sie die CITB – Prüfung bestanden haben. Es dauert ca. 14 Werktage nach Bewerbung bis zur Ausstellung der Karten.

Kann ich diese Prüfungen und das Training in meiner eigenen Sprache absolvieren?

Ja – Wir sind der einzige Anbieter der das gesamte Trainng auf Deutsch anbietet.

  • IOSH working safely course – Global FDI bietet maßgeschneiderte Kursunterlagen und eine Diashow auf Deutsch. Wir arbeiten  mit einem hoch qualifizierten Kursleiter und Dolmetscher zusammen.
  • CITB Prüfung – Die Prüfung kann mit spanischen oder deutschen Begleitkommentar beantragt werden. Wir stellen sicher, dass die richtige Sprache für Sie gebucht wrid.
  • Bewerbung und Ausstellug der CSCS Karte – Wir bewerben diese Karte für Sie und handhaben jegliche Kommunikation in Englisch. Sie brauchen keine Formulare selbst ausfüllen.

Warum sollte ich die Bewerbung der Karten Global FDI outsourcen oder kann ich das alles selber erledigen?

  • Für bessere Ergebnisse unternehmen Sie die Schulungen in Ihrere eigenen Sprache!
  • Wir sind der einzige Anbieter der das gesamte Training auf Deutsch oder in Spanisch anbietet.
  • Wir übernehmen den Zeitplan für Sie und Ihre Belegschaft
  • Wir können zu Ihnen kommen! Sie brauchen nicht Ihre Belegschaft frühzeitig nach Großbritannien schicken.

Was kostet es?

Unser Dienstleistungspaket und all-Inclusive-Preis beinhaltet:

  • Teilnahme und Bestehen eines eintägigen anerkannten britischen IOSH Arbeitssicherheitskurses (Level 1) mit Kursunterlagen auf Deutsch, Prüfung und Training in Ihrer Sprache
  • Buchen des CITB/CSCS Tests (mit Audio Ubersetzung in Ihrer Sprache)
  • Bewerbungsformulare und Erstellen einer grünen CSCS Hilfsarbeiterkarte.
  • Übersetzungen aller Trainingunterlagen.
  • Hoch qualifizierter Trainer und Übersetzer/Dolmetscher
  • Zahlung aller Prüfungsgebühren und Zeugnis Ausstellungsgebühren

PREISE – von £312 p.P.  für Kurse in Großbritannien: Die mindest Anzahl  beträgt 10 Teilnehmer. Bitte fordern Sie ein Angebot an. Für weitere Fragen stehen wir Ihnen  gerne zur Verfügung.
PREISE – von £428 p.P. für Kurse in Ihren Räumlichkeiten in Ihrem Land: Bitte fordern Sie ein Angebot an. Für weitere Fragen stehen wir Ihnen  gerne zur Verfügung.

Bitte beachten Sie, bei Buchung erstellen wir Ihnen die Rechnung. Der Preis hängt von der Anzahl der Teilnehmer ab. Kurse, die außerhalb Großbritannien stattfinden beinhalten Reisekosten für unseren Trainer und Dolmetscher.  Preise varrieren je nach Flug und Hotelkosten für das vereinbarte Datum.

Wann kann ich anfangen?

So schnell wie möglich!

Wir bieten Schulungen alle 2 Wochen in Englisch, Spanisch und auf Deutsch an.

Wir führen maßgeschneiderte Kurse an und passen uns Ihren Datum an.

Bitte beachten Sie, dass wir eine Frist von 2 Wochen brauchen um Ihren Kurs außerhalb Großbritanniens zu organisieren.  Das Datum ist abhängig von Verfügbarkeit des Trainers.

Bei Buchung und Bestätigung eines Kurses, stellen wir sicher, Sie auf den nächstliegenden Termin festzulegen.

Wie buche ich einen Kurs?

Buchen Sie Ihren Kurs und schicken Sie uns eine E-Mail zu info@global-fdi.com oder rufen Sie uns an unter  +44 (0)1444 473 718. Sprechen Sie mit einem unserer Berater in Ihrer Sprache.

Sie können uns auch über Skype erreichen und Ihre Anlage mit uns besprechen.